Appartment Grenier "Maison-Oyan"

Chemin de Mentaberri 90, Urrugne, 64122, Frankreich
  16 Bewertungen
Überblick
  •   5
  •   1
  •   1
  •  65
  •  Parkplatz
  •  

Beschreibung

Ferienwohnungen im Baskenland

Herzlich willkommen bei „Oyan-zain-baita“. Hier haben die Eigentümer Steffen und Susana, ein deutsch-spanisches Paar, ein typischen Bauernhaus der Region sehr geschmackvoll renoviert. Das Haus stammt aus dem 18. Jahrhundert. Stall, Scheune und Wohnhaus sind zu 4 komfortablen Ferienwohnungen geworden. Die Apartments heißen Etable, Greniere, Larrun und Ganbera.. Jede Wohnung hat ihren separaten Eingang und bietet genügend Platz, die Ruhe zu genießen. Gäste können sich hier wirklich wie zu Hause fühlen.

Diese schöne und komfortable Ferienwohnung mit 65 qm befindet sich im ersten Stock und war früher die Scheune des Bauernhauses. Die Wohnung hat 2 Schlafzimmer, ein Bad und ein sehr geräumiges Wohnzimmer mit großen Fensterfronten. Die moderne Küche, ausgestattet mit allen Annehmlichkeiten, ist in das Wohnzimmer integriert und bietet eine schöne Aussicht auf den Garten, die Berge und den Bach. Im hinteren Teil der Wohnung liegen die beiden gemütlichen Schlafzimmer mit schönen Deckenbalken und Fenster mit Blick auf den Bach, Wiesen, Berge und die ländliche Umgebung.

Der Zugang zur Wohnung erfolgt über eine Treppe und den Balkon bei der Eingangstür. Großes Plus der Wohnung: die Ausrichtung in 3 Himmelsrichtungen – auf den idyllischen Garten, die Wiesen und die Berge, auf einen zauberhaften Bach, der an das Grundstück angrenzt, und auf ein nahes Maisfeld.

Man hat den rustikalen Charakter der alten Scheune sehr behutsam erhalten. Im Wohnzimmer sind mansardenartig die alten Dachbalken sichtbar, in den Schlafräumen wurden die alten Balken aufgearbeitet. Gleichzeitig wurde darauf geachtet, die Wohnung mit allen modernen Annehmlichkeiten, einer ästhetischen Aufteilung der Räume und einer zeitgenössischen Dekoration einzurichten. Der Boden der Wohnung ist ein Eichenlaminat, außer dem Bad, welches ein Tonfliesenboden hat.

“Oyan-zain-baita” ist der Ort, an dem man herrliche Ferien verbringen kann, Liebhaber der Berge mit Wanderungen vom Haus aus ebenso wie Liebhaber von Strand und Meer. Es sind nur 10 Minuten bis zur Küste. Rennrad fahren, Mountainbiken, Surfen/Wellenreiten, Segeln, Golfen, Reiten etc.- der nahe Atlantik und die umliegenden Berge bieten mit ihrer Natur und Infrastruktur nahezu alle Möglichkeiten zu Wasser, Land und in der Luft.

Der baskische Name des Hauses ist “Oyan-zain-baita”, welches so viel bedeutet wie “das Försterhaus“ (ein schöner Zufall, da Steffen aus einer Försterfamilie aus dem Schwarzwald stammt).

Es ist ideal geeignet, die baskische Kultur in Frankreich wie auch in Spanien kennen zu lernen. Ein außergewöhnlich reichhaltiges Angebot an wunderschönen Dörfern, Städten, erstklassiger Gastronomie, eigentümlichen Bräuchen und Traditionen sowie einer interessanten Architektur und naturbelassenen Landschaften lädt dazu ein, entdeckt zu werden.

Das Haus befindet sich in einer ruhigen ländlichen Umgebung mit einer schönen Aussicht auf Weideland und die Ausläufer der Pyrenäen, am Fuße des Berges “La Rhune” (900m), zwischen den idyllischen Dörfern Urrugne und Ascain (5 min.). Sehr nahe zur Atlantikküste St. Jean de Luz (a 10 min), Hendaye (a 15 min), Hondarribia (Spanien) ( 20 min.), Biarritz ( 20 min.), San Sebastián (Spanien) ( 30 min.). Siehe auch Umgebung und Aktivitäten.

Die Eigentümer leben auf dem Gelände, stehen jederzeit bei Fragen zur Verfügung und helfen, die Reise zu einem Erlebnis zu machen.

Auf BASKENREISEN finden Sie umfassende Informationen über unsere vielseitige Region. Hier können Sie auch einen Reiseführer gratis herunterladen.


Unterkunft

1 Badezimmer, 1 Schlafzimmer, 1 Küche


Ausstattung
  • Schlafbereich
    Bettwäsche, 1 Doppelbett (King Size), 1 Einzelbett
  • Küchenbereich
    Spülmaschine
  • Heizung und Klimatisierung
    Elektrische Heizung
  • Außenbereich
    (Privat) Balkon
  • Unterhaltung
    Breitband Internet
  • Sanitäranlagen
    Handtücher
Anlage
  • Parkplatz
    Parken inbegriffen
  • Außenbereich
    (Gemeinschaftlich genutzt) Garten zur Nutzung
Sonstiges
Tiere nicht erlaubt,24h Zugang
Check-In:
17:00
Check-Out:
10:00
Ort

Chemin de Mentaberri 90 , Urrugne, 64122, France

Wird geladen...
Verfügbar
Nicht verfügbar
5
16 Bewertungen
Sabina B. (Deutschland)
Zwei erholsame schöne Wochen

Es waren die schönsten Ferien seit langem! Und das verdanken wir nicht nur der tollen Wohnung ( sehr geräumig und geschmackvoll eingerichtet ). Susana und Steffen trugen mit ihrer herzlichen Art dazu bei, dass wir uns sehr wohl gefühlt haben. Von der Ferienwohnung aus kann man gut Ausflüge in die Umgebung machen z. B. San Jean de Luz, Biarritz, Bayonne oder Bordeaux. Auch in Spanien ist man schnell. ( Sehr schön San Sebastian! ). Wir kommen gern wieder!

Keine Angaben  |  Aufenthalt am 8/2018

Klaus Z. (Deutschland)
Ferienwohnung ließ keine Wünsche offen

Die Ferienwohnung ließ keine Wünsche offen. Alles war für einen gelungenen Urlaub vorhanden. Ein idealer Ausgangspunkt um das schöne Baskenland zu erkunden. Die Gastgeber hatten stets ein offenes Ohr für unsere Fragen und konnten uns gute Tipps für unsere Unternehmungen geben. Rund um ein toller Urlaub mit einer Unterkunft die man auf jeden Fall weiter empfehlen kann.

Keine Angaben  |  Aufenthalt am 7/2018

Ruth M. (Deutschland)
Schöner Urlaub im ruhigen Hinterland der südfranzösischen Atlantikküste

Umfassend ausgestattete Ferienwohnung mit Garten Nutzung in ruhigem Dorf. Was wir begrüßt haben, da die Orte an der Küste in der Hauptsaison doch sehr trubelig waren. Die Strände sind tortzdem von dort aus sehr gut mit dem Auto zu erreichen. Man kann aber auch direkt von der Wohnung aus Wanderungen ins Bergland unternehmen. Steffen kann viele nützliche Tips geben und hat einen schönen Reiseführer der Region zusammengestellt. Auch ein guter Startpunkt für Kurzabstecher ins benachbarte spanische Baskenland (San Sebastian!).

Familie mit älteren Kindern  |  Aufenthalt am 7/2018

Julia S. (Kanada)
Lovely apartments in scenic area, surrounded by quaint towns

This house is set in a beautiful, quiet, family-friendly village, and we loved our time there. The owners were so thoughtful, ensuring that we had everything we needed to enjoy our stay. The apartments are well equipped making it easy to cook meals at home, and access to the sunny yard was ideal for our ten-year-old. The surrounding towns were so lovely, and you can easily drive to many of them within a few kilometres. This made for a great central location for us to explore the region. We would happily return! Thanks for everything!

Familie mit jungen Kindern  |  Aufenthalt am 3/2017

Stephan H. (France)
Bel appartement

Nous nous sommes sentis comme chez nous. Un appartement avec un style moderne et contemporain et très propre. Nous vous recommandons l'appartement.

Familie mit jungen Kindern  |  Aufenthalt am 2/2017

Tim S. (Deutschland)
Perfekter Urlaub zwischen Meer und Bergen

Nach einigen Urlauben an der Cote d´Azur wollten wir wieder einmal an die französische Atlantikküste und haben dabei das Maison Oyan-Zain-baita in Ohlette (Urrunge) gefunden. An die spanische Grenze sind es ca. 15 Minuten. Im Westen liegt der Atlantik, an dessen Stränden man in ca. 20 Minuten ist. Die Pyrenäen fangen eigentlich direkt vor der Haustür an. Die Fotos der Wohnung auf der Seite von HomeAway haben uns sehr gut gefallen. Dort angekommen wurden wir nicht enttäuscht. Die Wohnung ist sehr großzügig und modern eingerichtet, mit hellen großen Zimmern, einem schönen Wohn-Essbereich und großem Bad (mit Waschmaschine). Alles ist in einem Neuen und sehr gepflegten Zustand. Die Küche ist mit allem ausgestattet, was man zum Kochen braucht, auch Geschirr und Gläser sind ausreichend vorhanden. Für jede Wohnung ist auch ein Grill für draußen vorhanden. An dem großen Tisch im Wohnzimmer ist für 6 bis 7 Personen Platz. Hier haben wir immer gefrühstückt. Zum Abendessen waren wir meist im Garten in der Abendsonne oder auch in einem der Restaurants in der Umgebung. Wer in Ohlette ein Nachtleben sucht, wird enttäuscht sein, aber wer wie wir die Ruhe zu schätzen weiß, wird den Ort genießen. Am Abend kann man wunderbar auf der Couch lesen und einen guten spanischen oder französischen Wein genießen. Unser Gastgeber Steffen hat verschiedene Tipps für den Einkauf. Zum Schlafen: Durch die Lage am Fuß der Pyrenäen gehen die Temperaturen am Abend auf 12 bis 15 Grad zurück, was für uns sehr angenehm war. Die Betten bzw. die Matratzen sind neu und nicht durchgelegen, wie leider schon oft erlebt. Durch die Fliegengitter an den Fenstern kann man Mücken und Fliegen draußen halten. All das macht das Schlafen sehr angenehm. Am Morgen weckt einen der Hahn vom Bauern in der Nähe. Leider gibt es in Ohlette keinen Bäcker aber in 3 Kilometern am Abzweig zum Col de Ibardin gibt es einen Laden, der eine schöne Auswahl an verschiedenen Baguettes sowie Croissants, Pain de Chocolat und Pain de Lait hat. Von Madame Superreguis kann man sich Baguette und Croissants jeden morgen liefern lassen. Auf jeden Fall sollte man ihren Laden in Ascain besuchen. Spezialitäten: Baskischer Kuchen, Apfeltarte oder einfach ein Tarte au citron. Für die größeren Einkäufe gibt es einen Leclerc in Saint Jean de Luz. Unsere Gastgeber waren sehr hilfreich mit Tipps für Ausflüge, Strände, Essen und Einkaufen. So vergehen 14 Tage leider viel zu schnell. Empfehlenswert!

Keine Angaben  |  Aufenthalt am 6/2016

Martina H. (Deutschland)
Ankommen, Wohlfühlen, voilà!

Wir haben die Wohnung Grenier sehr genossen. Die Einrichtung ist super, es fehlte an nichts. Klasse war auch, eine Waschmaschine zu haben. Ums Haus herum gibt es viel Natur, Hahnenschrei und ein mehrstimmiges Vogelkonzert. Die Umgebung ist vielseitig zu entdecken, Wandern, Stadtbesuche ( highlight San Sebastian; unser Tip: stressfrei mit dem Regiozug ab Henday!) , St. Jean de Luz usw. Und alles ganz authentisch und ohne Ballermann-Atmosphäre. Ascain ist sehr nah, schön und gemütlich. Insgesamt gelungen . Danke an Steffen und Susana, super Gastgeber!

Keine Angaben  |  Aufenthalt am 6/2016

Gernot W. (Deutschland)
Super schnelle Erholung garantiert

Super schöne saubere FeWo, alles war da, was man brauchte und noch viel mehr. Freundliche deutschsprachige Vermieter und tolles Wetter. Zwischen Pyrenäen und Atlantik hin und her zu wechseln war super. Gerne wieder.

Familie mit älteren Kindern  |  Aufenthalt am 5/2016

Mareike F. (Deutschland)
Vielfalt, Entspannung und Wohlfühlen

Die Wohnung Grenier war sehr schön und wie beschrieben und abgebildet. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und alle Annehmlichkeiten wie Bäckerservice oder Waschmaschine gerne genutzt. Die Region ist zauberhaft und bietet Vielfalt pur. Bemerkenswert ist vor allem der tolle Kontakte zum Vermieterpaar. Hilfestellungen, Ratschläge, Tipps - es bleibt kein Wunsch offen. Uneingeschränkt empfehlenswert!

Junges Paar  |  Aufenthalt am 9/2015

Sylvie D. (France)
Petit coin de paradis !

Olhette petit village, petit coin tranquille entre mer et montagne .... si vous recherchez le calme la nature c'est l'endroit rêvé .... nous y avons passé 12 jours : découverte d'une région incroyablement belle sous les couleurs hivernales .... la maison est idéalement située : 10 mn à peine de St Jean de Luz, de la corniche, des plages & puis des montagnes basques pour les randos (la Rhune ...) & visites de magnifiques villages. La location est très bien équipée, literie de qualité, côté propreté rien à dire ...bref une adresse a garder d'autant plus que les propriétaires sont vraiment très sympathiques !!!

Keine Angaben  |  Aufenthalt am 12/2014

Steffen Heckmann

Wir sprechen folgende Sprachen
Deutsch Englisch Spanisch Französisch
ODER
Wird geladen...
Upps!
Sie nutzen einen Web-Browser den wir nicht unterstützen. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine bessere Darstellung.
Unsere Seite funktioniert am besten mit Google Chrome.
Wie mann den Browser aktualisiert